Karottencremesuppe

image_print

Zutaten für sechs Personen: 
Drei Tassen geputzte, in Scheiben geschnittene Karotten
Eine große Zwiebel in Scheiben
½ Tasse Butter
ein Teelöffel Zucker
Salz
Eine mittelgroße Kartoffel, gewürfelt
½ Tasse Wasser
1 ½ Tassen Sahne
vier Esslöffel Mehl
4 ½ Tassen Milch
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Paprika
Cayennepfeffer
Paprika
Eine zerdrückte Knoblauchzehe
Cognac  

Zubereitung:
Karotten, Zwiebeln in vier Esslöffel Butter einige Minuten andünsten. Zucker, ein Teelöffel Salz, Kartoffeln und Wasser zufügen. Gemüse etwa 20 Minuten kochen, bis sie gar sind. Pürieren und mit der Sahne aufschlagen.Aus der restlichen Butter, dem Mehl und der Milch eine Einbrenne herstellen, so lange kochen, bis sie eingedickt ist. (Achtung, ständig rühren, sonst brennt sie an). Mit dem Karottenpüree vermischen. Mit Gewürzen und Cognac abschmecken, nochmals 10 Minuten leise kochen lassen. Bei Bedarf etwas Wasser zufügen.