Paprika-Schaum-Suppe

image_print

… von Jörg und Ute 

Zutaten:  
5-6 rote Paprika
3-4 Zwiebeln
5 El Tomatenmark
750 ml Brühe
200 ml Sahnekalte Butterstückchen
eine Prise Zucker, besser Ahornsirup
Pfeffer und Salz zum Abschmecken  

Zubereitung: 
Zwiebeln und Paprika in Stücken anschwitzen (wenns perfekt sein soll: Paprika vorher häuten) . Tomatenmark mitrösten,  mit Brühe ablöschen und ca. 20-30 Minuten köcheln.  Suppe pürieren, anschließend passieren (wenn dicker gewünscht, nur einen Teil passieren oder es ganz lassen). Sahne dazu mit Zucker/Sirup,Pfeffer und Salz abschmecken. kalte Butterstückchen mit Pürierstab in Suppe montieren, sofort servieren