Lammkeule

image_print

Monis 35-Jahr-Geburtstagsbraten
Zutaten für sechs bis acht Personen: 
Lammkeule von ca. 1,5 Kilo
Salz
Pfeffer
3 Knoblauchzehen
1 EL scharfer Senf
2 EL zerlassene Butter
3 EL weiche Butter
3 EL Semmelbrösel
4 EL gehackte frische Kräuter (Petersilie, Rosmarin, Majoran, Thymian)  

Zubereitung: 
Lammkeule mit Salz und Pfeffer einreiben. Backofen auf 230 Grad (Gas Stufe 4) vorheizen. 1 Knoblauchzehe pressen, mit dem Senf verrühren. Fleisch mit dieser Mischung bstreichen, in eine Bratpfanne legen, mit der zerlassenen Butter beträufeln und im vorgeheizten Ofen 10 Minuten anbraten. Temperatur auf 180 Grad zurückschalten und 45-60 Minuten weiterbraten, bis die Lammkeule weich ist. Die restlichen Knoblauchzehen zerdrücken, mit Semmelbrösel, weicher Butter und Kräutern mischen und zu einer geschmeidigen Masse verrühren. Lammkeule damit bestreichen, etwa 15 Minuten weiterbacken.Dazu passen in Butter geschwenkte grüne Böhnchen und neue Kartoffeln oder ein Kartoffelgratin.