Zuckerhut Gemüse

image_print

Zutaten: 
ein Zuckerhut (Salat) mittlerer Größe
drei Esslöffel fein gewürfelter Schinkenspeck
Salz, 
Pfeffer, 
Muskat  

Zubereitung: 
Zuckerhut in feine Streifen schneiden, gründlich waschen, etwa eine halbe Stunde in warmes Wasser legen, damit die Bitterstoffe herausgezogen werden. Gut abtropfen lassen. In einer Pfanne die Speckwürfelchen leicht kross braten, den Zuckerhut und einen Esslöffel Butter dazugeben, unter Rühren etwa fünf Minuten weiterbraten. Würzen.Passt gut zu eher süßlichen Fleischspeisen (WildSchwein u.ä.)