far Breton

image_print

Bretonischer Pflaumenkuchen   ( far Breton ) 

Zutaten: 
200 gr. Mehl
100 gr. Zucker
5 Eier
1 P. Vanillinzucker
etwas Salz
100 gr. Butter
3/4 l Milch
150g Trockenpflaumen
5 cl Rum  

Zubereitung: 
Pflaumen mind. 2 Std. in Rum einlegen.Milch mit Butter und Zucker unter ständigem Rühren erwärmen, bis sich die Butter auflöst. Das Mehl mit den Eiern verrühren, die etwas abgekühlte Flüssigkeit zugeben und gut vermischen. Eine feuerfeste Form mit Butter bestreichen und die Backmasse in die Form gießen. Die Pflaumen gleichmäßig darin verteilen. Bei ca. 180 Grad  im vorgeheitzten Backofen ca. 30-45 Min. backen.Ein hervorragender Nachtisch !!   und Kuchen.