Italienischer Braten

image_print

Zutaten für sechs Personen:
1,6 kg Schweinebraten vom Rücken
Salz und Pfeffer 

Für die Füllung:
1 1/2 Bund Kräuter nach Geschmack (Petersilie, Thymiasn, Rosmarin…)
Abrieb von einer Zitrone (inbehandelt)
50 Gramm Semmelbrösel
50 Gramm frisch geriebener Parmesan
50 Gramm Butter
1 Ei
Salz und Pfeffer 

Zubereitung:
Fleisch waschen, trockentupfen und mit einem Messer der Länge nach eine etwa 5 Zentimeter breite Öffnung durchstechen. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen., Kräuter waschen, trockentupfen, hacken. Mit den übrigen Zutaten der Füllung gut verrühren. Die Kräuterpaste in die Bratenöffnung geben (mit einem KJochlöffelstiel nachstopfen). Braten von außen salzen und Pfeffern, kräftig anbraten. Danach in den vorgeheizten Backofen geben. Immer wieder mit ein bisschen Wasser aufgießen, damit ein wenig Sauce entsteht. Nach 60 bis 70 Minuten Fleisch herausnehmen und aufschneiden, die Sauce mit etwas Mehl oder Saucenbinder andicken. Mit Rosmarinkartoffeln und Salat servieren.