Silvias Preiselbeertorte

image_print

Zutaten:
für den Teig: 
4 Eigelb
150 Gramm Zucker
200 Gramm Haselnüsse
1 TL Backpulver
50 g Schokoraspel
4 Eischnee 

für den Belag:
1 Glas Preiselbeeren
drei Becher Sahne
drei Sahnesteif
2 Tüten Vanillezucker
etwas Zucker 
nach Belieben: einige EL Eierlikör  

Zubereitung:
4 Eigelb mit 150 Gramm Zucker schaumig schlagen, 200 Gramm Haselnüsse, 1 TL Backpulver und 50 g Schokoraspel unterrühren. Eiweiß schaumig schlagen und vorsichtig unterheben. Bei 175 Grad etwa 30 Minuten im Backofen backen.  Nach dem Abkühlen die Preiselbeeren bis auf einen kleinen Rest auf den Boden geben, glattstreichen. Sahne steif schlagen, Zucker, Vanillinzucker und Sahnesteif unterrühren. Sahne bis auf einen Rest auf den Boden geben, glatt streichen. Nach Belieben die Oberfläche mit Eierlikör überziehen. Mit dem Sahnerest am Rand kleine Tuffs spritzen, mit dem Preiselbeerrest dekorieren. Torte einige Stunden, am besten über Nacht, im Kühlschrank ziehen lassen.