Glasierte Rübchen

image_print

Zutaten: 
Vier Rübchen
2 Esslöffel Butter
2 Esslöffel Zucker
Salz  

Zubereitung: 
Rübchen schälen, in nicht zu dünne Stifte schneiden, in Salzwasser so lange blanchieren, bis sie weich, aber noch etwas knackig sind. (ca.5-10 Minuten). Gut abtropfen lassen.Butter in einer Pfanne zerlassen, Rübchen dazugeben. Zunächst ziehen die Rübchen etwas Flüssigkeit, diese ganz verdampfen lassen. Dann Zucker und Salz über die Rübchen geben und unter häufigerem Wenden bei mittlerer Hitze hellbraun karamelisieren. Achtung: Beim Karamelisieren die Pfanne im Auge behalten, da der Zucker leicht zu dunkel wird!