Monis scharfe Ingwerkugeln

image_print

Zutaten: 
50 Gramm Zartbitter-Kuvertüre
50 Gramm Vollmilchkuvertüre 
eine Vanilleschote 
50 ml Schlagsahne 
ein EL Puderzucker 
1/2 Päckchen Vanillezucker 
50 Gtramm weiche Butter 
10 Gramm frischen Ingwer, ganz fein gehackt 
1-2Prisen scharfen Chilie 
2 EL Kakaopulver 

Zubereitung: 
Beide Kuvertüren hacken, Mark der Vanilleschote mit Sahne, Vanillezucker und Puderzucker aufkochen, Kuvertüre darin unter Rühren schmelzen lassen. Mischung etwa 2 Stunden kaltstellen. Dann mit dem Schneebesen des Handrührgeräts aufschlagen, weiche Butter darunter schlagen.  Ingwer zugeben, kleine Kugeln former, auf Backpapier auf ein Blech setzen, eine Stunde kalt stellen. Cayennepfeffer mit dem Kakaopulver vermischen, durchsieben, Pralinen darin wälzen, in Papierförmchen setzen.