Auberginen-Püree

image_print

Zutaten: 
Eine mittelgroße Aubergine
¼ Tasse Zitronensaft
¼ Tasse Tahini
2 Knoblauchzehen
1 Esslöffel Olivenöl
¼ Tasse fein gehackte Petersilie
Salz  

Zubereitung: 
Aubergine 30 bis 40 Minuten über einem Holzkohlefeuer grillen oder im heißen Ofen backen, bis sie weich ist. Haut abziehen, so lange die Aubergine noch weich ist. Stiel und Endstück entfernen. Aubergine pürieren. Den größten Teil des Zitronensafts 
zugeben und nach und nach das Tahini untermischen. Zerdrückten Knoblauch zugeben, mit Salz und Zitronensaft abschmecken. Olivenöl und Petersilie darunter schlagen. 

Mit Fladenbrot servieren.