Monis Semmelknödel

image_print

Semmelknödel 

Zutaten für vier Personen: 
5 altbackene Brötchen in sehr dünnen Scheiben
¼ Liter heiße Milch
eine Handvoll gewürfelten Schinkenspeck
1 fein geschnittene Zwiebel
reichlich Petersilie, gehackt
Salz
Pfeffer
Muskat
4 Eier  

Zubereitung: 
Brötchenscheiben mit heißer Milch übergießen, einen Teller darauf pressen, zugedeckt zehn Minuten stehen lassen. Masse auspressen. Speck und Zwiebeln braun braten und mit allen anderen Zutaten unter die Brötchenmasse mischen. Von dieser Masse Knödel formen, in siedendem Salzwasser ziehen lassen. Sind die Knödel zu locker, etwas Grieß darunter mischen, nachwürzen.Passt gut zu allen dunklen Ragouts. Reste können in Scheiben geschnitten und in Butter gebraten werden und schmecken zu Tomaten- oder grünem Salat.