Wurzelsuppe

image_print

Zutaten für vier Personen: 
Eine mittelgroße Pastinake
Zwei bis drei kleine Möhren
Ein kleines Stück Sellerie und/oder Petersilienwurzeleine 
Kartoffel
eine Zwiebel
etwas Ingwerwurzel
Salz
Chili
1 Esslöffel Butter 
vier Esslöffel Sahne
etwas gehackte Petersilie  

Zubereitung: 
Zwiebel klein schneiden, in der Butter hellgelb schmoren. Gemüse in etwa würfelgroße Stücke schneiden. Zu den Zwiebeln geben und unter Rühren mitschmoren. Wenn das Gemüse hellbraun zu werden beginnt, mit Wasser ablöschen, bis es ganz bedeckt ist. Ein walnussgroßes Stück Ingwer, Salz und etwas Chili zugeben. 10 bis 15 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Ingwer entfernen. Gemüse pürieren. Püree mit Gemüsebrühe oder Wasser auf die gewünschte Konsistenz verlängern, noch einmal aufkochen lassen. Abschmecken. In Tellern anrichten, auf jeden Teller einen Klacks Sahne geben, mit gehackter Petersilie bestreuen.