Buabespitzle

image_print

Zutaten für drei (Hauptgang) bis sechs (Beilage) Personen : 
150 Gramm am Vortag gekochte Pellkartoffeln
300 Gramm Mehl
drei Eier
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Mehl zum Ausrollen
Drei Liter Salzwasser
100 Gramm Butter  

Zubereitung: 
Die geschälten Kartoffel durch die Kartoffelpresse drücken, mit Mehl und Eiern mischen, mit den Gewürzen abschmecken. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche daumengroße Würstchen formen. Die Klößchen in das kochende Salzwasser geben, garziehen lassen (nicht kochen). Die Buabespitzle sind fertig, wenn sie oben schwimmen. Abgießen, kalt abschrecken, abtropfen lassen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Buabespitzle darin  hellbraun anbraten. Tipp: Die Buabespitzle passen gut zu dunklem Fleisch und zu Wild. Zusammen mit einem bunten Salat geben sie ein sehr gutes vegetarisches Gericht.