Monis Rapunzelsalat

image_print

Monis Rapunzelsalat mit Äpfeln und Nüssen

Zutaten für den Salat für vier Personen:
100 Gramm Rapunzel (Feldsalat)
Zwei säuerliche Äpfel
Eine halbe Zitrone
Eine halbe Tasse gehackte Haselnüsse 

Zutaten für die Marinade:
Zwei Esslöffel Sherryessig
Vier Esslöffel geschmacksneutrales Öl (Sonnenblume, Distel, Maiskeim)
Zwei Teelöffel milden Senf
Zwei Esslöffel Zucker
Salz  

Zubereitung: 
Den Feldsalat gründlich waschen, die Blattrosetten auf vier Teller verteilen. Äpfel vierteln, Kerngehäuse entfernen (wenn die Schale nicht zu rauh ist, sehen besonders rote Äpfel ungeschält sehr hübsch aus) und in dünne Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft  beträufeln, damit sie nicht braun werden. Gleichmäßig über den Salat verteilen. Die Marinade aus den angegebenen Zutaten zusammen rühren, bis sie dickflüssig ist. Abschmecken (sie muss kräftig süßsauer schmecken) und den Salat damit beträufeln. Zum Schluss gehackte Nüsse darüber streuen. 

Tipp: 
Eignet sich gut als Vorspeise mit geröstetem Brot und Kräuterbutter oder zu 
Räucherlachs mit Rösti oder zu Gemüseaufläufen.