Lachs mit Meerrettich-Kruste

image_print

Zutaten für vier Personen: 
4 Lachsschnitzel
Pfeffer, 
Salz
Butter zum Braten
50 Gramm Butter
1 EL Semmelbrösel
5 TL Meerrettich  

Zubereitung:
Lachs pfeffern und salzen, in Butter von allen Seiten langsam anbraten. Aus der restlichen Butter, den Semmelbröseln und dem Meerrettich eine feste Paste kneten, ev. salzen und sie auf den gebratenen Lachs streichen. Im sehr heißen Ofen oder unter dem Grill kurz überbacken, bis die Semmelbrösel zu bräunen beginnen. Mit Kartoffelpuffern oder Brot reichen.