Schweinebraten mit Sauce

image_print

Schweinebraten mit Zwiebelsaucenach Art Grevener Landfrauen

Zutaten für vier bis sechs Personen: 
Ein Kilo mageres Schweinefleisch
Eine Tüte Zwiebelsuppe
2 Becher Sahne
Salz
Pfeffer
Muskat  

Zubereitung: 
Schweinefleisch salzen und pfeffern, in einen Bräter geben. Zwiebelsuppe mit der Sahne verquirlen. Über den Braten gießen, 12 Stunden marinieren. Braten mit der Marinade in vorgeheiztes Rohr schieben (ca. 200 Grad (Gas Stufe 3), eine gute Stunde backen lassen. Gelegentlich  begießen. Vor dem Servieren mit den Gewürzen abschmecken.
Dazu passen Nudeln oder Spätzle und Karotten.