Wirsing-Gemüse

image_print

Zutaten für vier Personen: 
½ Wirsing
3 Esslöffel Öl
1 Zwiebel
1/2 Tasse geräucherter Schinkenspeck gewürfelt 
oder Schinkenstreifen kleingeschnitten
Salz
Pfeffer
Muskat
Etwas Wasser  

Zubereitung: 
Den Strunk und die dicken Blattrippen des Wirsings entfernen. Blätter in Streifen schneiden, waschen, gut abtropfen lassen. Etwa 5 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren. Öl in einem schweren Topf (Gusseisen oder Emaile) heiß werden lassen. Schinken und Zwiebeln zugeben und glasig braten. Wirsing hineingeben, anbräunen, dabei immer wider rühren. Ein wenig Wasser dazu geben und im geschlossenen Topf so lange dämpfen, bis der Wirsing weich ist (ca. 10 Minuten). Bei Bedarf etwas Wasser nachgießen. Würzen.Tipp: Wirsing passt gut zu dunklen Braten, zu Wild, Gans, Ente und auch zu Lachs.